Discover Rio - Rio De Janeiro - Brazil

1. Corcovado und Santa Teresa

Dauer ca. 4 Stunden

Auf der Suche nach dem bohemischen Zentrum führt uns der Weg nach Lapa, wo uns die durch zahlreiche Fernsehberichte bekannte Fliessentreppe von Selaron erwartet. Außerdem gibt es in Lapa unzählige Lokale und Bars. Dort steppt fast an jedem Abend der Bär und Jung und noch nicht ganz so Alt haben bei Livemusik, gutem Essen und Megastimmung ihren Spaß.

Danach lernen wir das nostalgische Künstlerviertel Santa Teresa etwas besser kennen. Tolle Ausblicke und schöne Villen lassen Rio förmlich zu einer Kleinstadt werden. Das hat u.a. auch Ronald Biggs, dem Postzugräuber aus England, sehr zugesagt. Die nostalgische Straßenbahn wird leider erst wieder Ende 2015 in Betrieb genommen. Anschließend fahren wir weiter zum Corcovado, dem Buckelberg, der von der Christusstatue gekrönt wird.

Rios wohl bekannteste Attraktion breitet seit mehr als 80 Jahren seine schützenden Hände über der Stadt aus. Aus 709 m Höhe erlebt man einen unvergesslichen und einmaligen Rundblick über die Stadt, die angeblich der Schöpfer am achten Tag erschaffen hat.